Sansibar

Aktivitäten

Auf San­si­bar gibt es eine Viel­zahl an Mög­lich­kei­ten den Urlaub zu genie­ßen. Egal ob Kul­tur oder Natur – es ist garan­tiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Badeurlaub - Sansibar

Badeurlaub

Die traum­haf­ten Strän­de und tro­pi­schen Tem­pe­ra­tu­ren laden direkt zum Son­nen­ba­den ein. Weit­läu­fi­ge wei­ße Sand­strän­de, male­ri­sche Buch­ten, grü­ne Pal­men und tür­kis­far­be­nes rei­nes Meer­was­ser – all das macht einen Bade­ur­laub in San­si­bar per­fekt. Der tou­ris­ti­sche Nor­den bie­tet dar­über hin­aus gute Restau­rants und ein reges Nacht­le­ben. Die Ost­küs­te ist bekannt für wun­der­schö­ne wei­ße Sand­strän­de. Im Nor­den und Osten emp­fiehlt es sich ein Hotel mit Swim­ming­pool zu wäh­len, da sich bei Ebbe das Meer kilo­me­ter­lang zurück­zieht. An der West­küs­te San­si­bars kann man in Stone Town ver­wei­len und direkt am Meer woh­nen. Dort sind wun­der­schö­ne Son­nen­un­ter­gän­ge an der Tages­ord­nung.

Sporturlaub

Auf San­si­bar gibt es für sport­lich Begeis­ter­te eine Viel­zahl an Mög­lich­kei­ten. Diver­se Was­ser­sport­ar­ten wie schnor­cheln, tau­chen und sur­fen wer­den haupt­säch­lich im Nor­den und Osten ange­bo­ten. Vor allem unter Was­ser behei­ma­tet San­si­bar eine Viel­zahl schüt­zens­wer­ter Tier­ar­ten. In den noch sehr ursprüng­li­chen Tauch­ge­bie­ten kann man auf Bullen‑, Tiger- oder Wahl­haie sowie Mee­res­schild­krö­ten tref­fen. Am Strand sind Ball­sport­ar­ten wie Beach­vol­ley­ball mög­lich. Die pal­men­ge­säum­ten Traum­strän­de bie­ten zudem die idea­le Gele­gen­heit für lan­ge Strand­spa­zier­gän­ge.

Sporturlaub - Sansibar
Kultururlaub - Sansibar

Kultururlaub

Wer in sei­nem Urlaub Kul­tur, Land und Leu­te ken­nen ler­nen möch­te hat auf San­si­bar reich­lich Mög­lich­kei­ten dazu.

Sie kön­nen sich in das Gewim­mel von Stone Town stür­zen und die ver­schie­de­nen kolo­nia­len Ein­flüs­se an den Gebäu­den und in den Gesich­tern der Ein­woh­ner beob­ach­ten. Neben eini­gen Sehens­wür­dig­kei­ten hin­ter­lässt eine Tour durch die engen Gas­sen der leb­haf­ten Stadt unver­gess­li­che Ein­drü­cke. Die Alt­stadt Stone Town ist wirk­lich ein ein­ma­li­ges his­to­ri­sches Denk­mal das zu Recht seit dem Jahr 2001 zum UNESCO-Welt­kul­tur­er­be gehört.

Auch eine Gewürz-Tour soll­te nicht in ihrem Rei­se­pro­gramm feh­len. In den Gewürz­gär­ten wach­sen eine Viel­falt an tro­pi­schen Früch­ten und Gewürz­pflan­zen, die hei­mi­sche Füh­rer am bes­ten erklä­ren kön­nen.

Wei­te­re Aus­flugs­zie­le, wie Joza­ni Natio­nal­park und Pri­son Island, machen Ihren San­si­bar­ur­laub voll­stän­dig.