Sansibar - Tansania - Afrika

Allgemeine Informationen

San­si­bar weckt in uns Sehn­süch­te nach einem exo­ti­schen Para­dies. Der Archi­pel liegt im Indi­schen Oze­an vor Tan­sa­nia. Der halb­au­to­no­me Teil­staat von Tan­sa­nia liegt nur eini­ge Grad süd­lich des Äqua­tors. Die mul­ti­kul­tu­rel­le Insel­grup­pe besteht aus der Haupt­in­sel Ungu­ja und der klei­ne­ren Pri­vat­in­sel Pem­da. In der Regi­on herrscht ein tro­pi­sches Kli­ma, von Was­ser umge­ben ist es küh­ler als auf dem Fest­land Tansanias.

Die alten Mau­ern von Stone Town erzäh­len die viel­fäl­tigs­ten Geschich­ten aus ver­gan­ge­nen Tagen. Enge ver­win­kel­te Gas­sen, ara­bi­sche Häu­ser, anti­ke Paläs­te und ori­en­ta­li­sche Märk­te ber­gen die Zeug­nis­se der wech­sel­haf­ten Geschich­te. San­si­bar ist auch als die Gewürz­in­sel bekannt. An den traum­haf­ten Strän­den kann man die See­le bau­meln las­sen. Sport­lich Akti­ve haben die Mög­lich­keit zum Tau­chen, Schnor­cheln oder Surfen.