Sklavendenkmal - Sansibar

Sehenswürdigkeiten

Auf der Gewürz­in­sel gibt es vie­le Sehens­wür­dig­kei­ten. In Stone Town trifft man auf Kul­tur und Geschich­te und im ein­zi­gen Natio­nal­park San­si­bars auf eine viel­fäl­ti­ge Tierwelt.

Stone Town

Wenn man Stone Town besucht, befin­det man sich mit­ten in einem ein­ma­li­gen his­to­ri­schen Denk­mal. Die Stadt, wel­che seit dem Jahr 2001 zum UNESCO-Welt­kul­tur­er­be zählt, bie­tet eine Viel­zahl an Sehenswürdigkeiten.

Stone Town ist eine Mischung unter­schied­lichs­ter Kul­tu­ren, Spra­chen und archi­tek­to­ni­scher Sti­le. Bei einer Stadt­tour erfah­ren Sie die viel­fäl­tigs­ten Geschich­ten aus ver­gan­ge­nen Tagen. Bei einem Besuch von Stone Town wer­den die ver­schie­de­nen kolo­nia­len Ein­flüs­se an den Gebäu­den und in den Gesich­tern der Ein­woh­ner sicht­bar. So fin­det man zum Bei­spiel impo­san­te Türen, die mit Mes­sing­be­schlä­gen ver­stärkt sind um angrei­fen­de Ele­fan­ten abzuwehren.